Tisch
Reservierung
Event
Kalender
loading
Bestpreis
buchen
  • Bestpreisgarantie
  • Extra-Dankeschön bei Direkt-Buchung
  • Flexibelste Rate und Sonderwünsche
Jetzt online zum Bestpreis buchen Jetzt online zum Bestpreis buchen
Tisch Reservieren
Ausgezeichnet 90 / 100 742 Bewertungen
Tisch Reservieren Event Kalender Bestpreis Buchen Gästebewertungen

07 Jul 2022

Open Stage im DERBY mit Next Exit Nashville

Genießen Sie einen entspannten Abend auf unserer Terrasse. Wir verwöhnen Sie mit Livemusik und Grillspezialitäten "Southern Style" aus unserer Outdoor-Showküche.

Freuen Sie sich auf einen lässigen Abend mit LIVEMUSIK im DERBY bar | grill.

Chef de Cuisine Peggy Auerbach und ihr Team verwöhnen Sie aus unserer Außen-Showküche mit einem BBQ "Southern Style"

Genießen Sie coole Musik, den herrlichen Ausblick in die bayerischen Alpen und gutes Essen in entspannter Atmosphäre.

Rock - Pop - Country - Austropop - oder argentinische Folklore - alle weiteren Termine finden Sie in unserem EVENTKALENDER.

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung auch unter +49 8667 790 entgegen.

Next Exit Nashville

3. Platz beim CMA in Pullman City 2019 in der Kategorie
#newcountry
Diese Formation gibt es seit nunmehr 5 Jahren. Und vor 4 Jahren stieß Sandie Blair (geboren in
Tuscon, AZ) zu der Formation hinzu und verfeinert den mitreißenden Sound der Band.
Die Band kommt aus dem südlichen Chiemgau - zwischen Rosenheim und Salzburg. (Bayern)
So urteilte die PRESSE über NEXT EXIT NASHVILLE:
Bei einem Liveauftritt auf Evergreens von Johnny Cash oder Willie Nelson, von Bill Monroe oder
Hank Williams zu verzichten, weil es so viele Stücke gibt, die junge Amerikaner im letzten
Jahrzehnt veröffentlicht haben, erfordert Mut und spricht für die Klasse der Band. Die Formation
um den ausdrucksstarken Sänger Martin Helmberger hat Songs des amerikanischen Countrystars
Blake Shelton ebenso im Repertoire wie Titel von Darius Rucker und Easton Corbin…..

….Neben Helmberger, dessen kraftvolle und genretypisch recht erdig klingende Stimme die rockig
angehauchte Countrymusik der Band wunderbar interpretiert, stehen Sandie Blair (Gesang und
Fiddle), Michael Eberherr (Schlagzeug), Thomas Schmid (Bass), Alex Eisenberger (Gitarre) und
Martin Kapferer (Keys und Gitarre) mit auf der Bühne. Und gemeinsam schaffen sie es spielend,
das Publikum zu begeistern.
Rockige Songs wie „Yup“, geschrieben vom jungen Easton Corbin, oder „Take a Back Road“ von
Rodney Atkins werden ebenso mitreißend intoniert wie Nummern von Dierks Bentley, Blackberry
Smoke, Josh Turner, Little Big Town, Keith Urban, Paul Thorn, Zac Brown Band, John Hyatt, Lake
Street Dive, JJ Grey, Gretchen Wilson, Brooks&Dunn, John Mayer u.v.m.
Die Formation ist der beste Beweis dafür, dass der frische Sound aus den USA alles andere als
antiquiert daherkommt…..