Tisch
Reservierung
Event
Kalender
loading
Bestpreis
buchen
  • Bestpreisgarantie
  • Extra-Dankeschön bei Direkt-Buchung
  • Flexibelste Rate und Sonderwünsche
Jetzt online zum Bestpreis buchen Jetzt online zum Bestpreis buchen
Tisch Reservieren
Ausgezeichnet 90 / 100 742 Bewertungen
Tisch Reservieren Event Kalender Bestpreis Buchen Gästebewertungen

16 Jun 2022

Open Stage im DERBY mit dem Tango Bravo Duo

Genießen Sie einen entspannten Abend auf unserer Terrasse. Wir verwöhnen Sie mit Livemusik  und Grillspezialitäten "Southern Style" aus unserer Outdoor-Showküche.

Freuen Sie sich auf einen lässigen Abend mit LIVEMUSIK im DERBY bar | grill.

Chef de Cuisine Peggy Auerbach und ihr Team verwöhnen Sie aus unserer Außen-Showküche mit einem BBQ "Southern Style"

Genießen Sie coole Musik, den herrlichen Ausblick in die bayerischen Alpen und gutes Essen in entspannter Atmosphäre.

Rock - Pop - Country - Austropop - oder argentinische Folklore - alle weiteren Termine finden Sie in unserem EVENTKALENDER.

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung auch unter +49 8667 790 entgegen.

Tango Bravo Duo aus Argentinien

Das Tango Bravo Duo spielt Musik aus Argentinien. Tangos, Milongas, Tango Waltz und auch argentinische Volksmusik. Das Duo spielt auch eigene Kompositionen und bringt die aus Südamerika nach Deutschland mit.

Juan Carlos Liendro, Querflöte, Gitarre und Gesang.

(Argentinien) Mit Musiker-Eltern und einem Cello-Lehrer, der auch Saxophon spielt, hat Juan Carlos nicht nur die richtige Technik, um den Wind in klangvolle Streicheleinheiten zu verwandeln. Es steckt mehr in ihm. Sein Charisma, seine Fingerfertigkeit und sein Kontakt mit dem Publikum machen ihn zu einem unverzichtbaren Bühnenkünstler. Zu seinen Lehrern im Laufe seines Lebens gehörten Renato Ligutti (San Juan), Felix Rengli (Schweiz), Sheryl Cohen (USA), Toninho Carrasqueira (Brasilien), Raul Becerra (Argentinien) und Patrick Gallois.

Facundo Barreyra, Bandoneón, Perkussion und Komposition.

(Argentinien) Der seine vielseitige musikalische Ausbildung überwiegend in Buenos Aires erhielt, lebt seit 2017 in Kraiburg am Inn. Er war in Argentinien als Jazz-Schlagzeuger, als Bandoneon-Spieler sowie als Projektdirektor und Arrangeur wirksam und setzt diese Tätigkeiten jetzt kontinuierlich in Deutschland fort.

Er ist seit 2019 Bandoneon und Perkussion Lehrer in der Städtischen Musikschule Mühldorf am Inn. Und seit 2018 ist er Lehrer von Tango Kammermusik in der Mühldorfer Sommerakademie.

Über die Musik: www.bandoneon-music.com