Event
Kalender
loading
Bestpreis
buchen
  • € 15,- Preisvorteil pro Nacht im Vgl. zu Portalen
  • Extra-Dankeschön bei Direkt-Buchung
  • Ihr Wunschhaus auf Gut Ising
  • Flexibelste Rate und Sonderwünsche
Jetzt online zum Bestpreis buchen Jetzt online zum Bestpreis buchen
Ausgezeichnet 92 / 100 1623 Bewertungen
Event Kalender Bestpreis Buchen Gästebewertungen
prev
next

Presse

Hotel Gut Ising in den Medien

Liebe Interessenten,

im Folgenden haben wir Ihnen allgemeingültige Pressetexte zu Profil, Daten und Fakten, zur Historie und auch zu den Sport & Freitzeitmöglichkeiten auf Gut Ising zusammengestellt.


Pressekontakt

Frau Olivia Di Punzio
Tel. +49 89 17 91 90 - 29
Fax +49 89 17 91 90 - 99

olivia.dipunzio@wilde.de

Frau Isabel Carosi
Tel. +49 89 17 91 90 - 92
Fax +49 89 17 91 90 - 99

isabel.carosi@wilde.de

Auf zu neuen Ufern:

Ausbildung im Hotel Gut Ising am Chiemsee

Wertschätzende Ausbildung am Chiemsee: Das Vier-Sterne-Superior-Hotel blickt auf eine über vierhundertährige Geschichte zurück und verbindet charmant seine Traditionen mit der modernen Hotellerie und Gastfreundschaft. Als Arbeitgeber sucht das renommierte Hotel in den jährlich 25 Neuankömmlingen nicht nur Auszubildende, sondern langfristige Wegbegleiter.

Gut Ising bereitet jungen Talenten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem spannenden Umfeld mit zahlreichen Events, Projekten und gehobenem Gastanspruch, vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie gute Aufstiegschancen.

General Manager Christoph Leinberger, der im Februar 2016 die Auszeichnung „Ausbildungsbotschafter“ vom Bayerischen Hotel und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern verliehen bekam, ist stolz auf das gesamte Team des Vier-Sterne-Superior-Hotels Gut Ising und erklärt: „Wir arbeiten in einem großartigen Team und machen unsere Gäste glücklich. Die positiven Rückmeldungen unserer Gäste geben uns immer wieder Recht, dass der Erfolg unseres Hotels in unseren Mitarbeitern wurzelt. Mit ganzheitlicher Förderung und einer hervorragenden Ausbildung setzen wir den Grundstein für unseren gesamten Erfolg, denn ohne Personal fehlt die Seele unseres Hauses.“

Das Thema Ausbildung und Nachwuchsförderung junger Talente ist nicht nur Chefsache, sondern Teamwork aller Abteilungen. Egal ob angehende Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachmann/-frau oder Koch/Köchin, Personalreferentin Laura Dörner ist permanente Ansprechpartnerin für die Auszubildenden. Um das Teamgefühl zu stärken, beginnt die Ausbildung gleich mit einem eigenen Team-Building-Event.

Geachtet wird beim Hotel Gut Ising vor allem auf eine gesunde Work-Life-Balance, denn Karriere und Privatleben gehen Hand in Hand und konkurrieren nicht miteinander. Neben internen und externen Schulungen, Mitarbeiterfesten und großzügigen Family & Friends Benefits genießen Mitarbeiter vor allem die idyllische Lage am Nord-Ost-Ufer des Chiemsees mit einem fantastischen Blick auf die Alpen. Unweit von Salzburg bietet Gut Ising mit seinem Resort-Charakter eine wunderschöne Arbeitsatmosphäre. Mit acht verschiedenen, zum Teil historischen Gebäuden und 105 Zimmern, einem 2.500 Quadratmeter großen Wellnessbereich, vier Restaurants und einer großen Auswahl an Sportmöglichkeiten ist die Hotelanlage auf Urlaubsreisende, Beauty- und Wellnessbegeisterte, Sportfans, Tagungsgäste sowie Gäste aus der Region spezialisiert.

Christoph Leinberger sieht bei der Ausbildung auch große Herausforderungen: „Geburtenknick, Image der Gastronomie und Hotellerie als Arbeitgeber, Arbeitszeiten, die geforderte hohe Flexibilität, veränderte Ansprüche und Anforderungen an einen Beruf und die eigene Karriere – all das sind Herausforderungen, die wir auf Gut Ising für uns erkennen, akzeptieren und mit denen wir uns bereits arrangieren.“ Alle, die sich mit Persönlichkeit, Charme, Höflichkeit, Aufmerksamkeit und kreativen Ideen in die Gut Ising Familie integrieren, erwarten zahlreiche Benefits: Eine Fünf-Tage-Woche, abwechslungsreiche Aufgabenbereiche in allen Unternehmensteilen durch Events, regelmäßige fachbezogene Weiterbildungen, eine strategische unternehmensinterne Karriereplanung sowie ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitangebot rund um das Hotel Gut Ising und sein Partnernetzwerk. Auch unterstützt das Hotel die neuen Auszubildenden mit Personalwohnungen – ein schneller Karrierestart ist somit garantiert.

Die Einstellung zur Nachwuchsförderung und die Investition in die Ausbildung tragen jedes Jahr Früchte. Erst 2017 hat Auszubildende Eva Freund die Ausbildung zur Hotelfachfrau an der Staatlichen Berufsschule Traunstein mit Auszeichnung von Regierungspräsidentin Brunner und Staatspreis abgeschlossen. 
Alle, die einen abwechslungsreichen und spannenden Beruf in der Gastronomie und Hotellerie suchen, sind herzlich eingeladen sich bei Laura Dörner zu bewerben:

Fünf Jahre UNICEF Spendengala auf Gut Ising

Gut Ising lädt am 4. November 2017 zum fünften Mal zur UNICEF Spendengala – der Reinerlös geht an das Hilfswerk der Vereinten Nationen

Engagement für Kinder in Not:Zum fünften Mal veranstalten die UNICEF Arbeitsgruppe „Prien“ gemeinsam mit Hotel Gut Ising am Chiemsee die feierlich-untermalte Spendengala in der Festhalle auf Gut Ising. Unter Schirmherrschaft von Dr. Jürgen Heraeus, UNICEF Vorsitzender und informativ begleitet von der Festrednerin und couragierten Schriftstellerin Nahid Shahalimi, erwartet die Gäste ein unterhaltsamer Abend mit Festmenü, Fachvortrag und Tombola. Die Abendkarte für den guten Zweck ist für 95 Euro erhältlich. Was wäre auf der Welt alles möglich, wenn jeder dem anderen helfen würde: Um einen kleinen Teil dieser Überlegung real werden zu lassen, trägt UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, mit seiner Bildungsinitiative „Let Us Learn“ am 4. November 2017 dazu bei, den ärmsten Kindern Zugang zu einer Grundbildung zu ermöglichen.

Im fünften Jahr für fünf Länder 
Das Abendprogramm beginnt um 18 Uhr mit einem Gala-Empfang in der Festhalle und beinhaltet ein Festmenü inklusive Getränken sowie Tanz und einer Tombola mit hochwertigen Sachpreisen. Abendkarten sind für 95 Euro pro Person über das Reservierungsformular online erhältlich oder telefonisch unter 08667 - 79165 bestellbar. Der Erlös aus den Abendkarten und der Tombola geht zu 100 Prozent an die Bildungsinitiative „Let Us Learn“. Diese wurde von Susan und Stefan Findel gegründet und unterstützt benachteiligte Kinder in den Ländern Afghanistan, Bangladesch, Liberia, Madagaskar und Nepal. Durch den Zugang zu einer guten Grundbildung möchte „Let Us Learn“ den Kindern ein besseres Leben ermöglichen. „Wir feiern seit fünf Jahren für den guten Zweck“, sagt Konstantin Magalow, Inhaber von Hotel Gut Ising. „Dabei ist es uns sehr wichtig Augen und Herzen zu öffnen.“ So hoffen die UNICEF Arbeitsgruppe „Prien“ und Hotel Gut Ising auch im fünften Jahr auf einen erfolgreichen Gala-Abend mit großer Spendenbereitschaft. Gut Isings General Manager, Christoph Leinberger erinnert sich: „ Als wir 2012 die erste Spendengala organisiert haben, war es unser großer Wunsch diese auf Gut Ising zu institutionalisieren. Nun sind wir im fünften Jahr und unglaublich stolz auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit UNICEF, die großartige Unterstützung der Sponsoren im Vorfeld der Gala und natürlich unsere hochgeschätzten Gäste, die teilweise bereits seit fünf Jahren an unserer Gala teilnehmen. Ein herzliches Dankeschön gilt all jenen, die diese Gala Jahr um Jahr so erfolgreich machen“. Die Schirmherrschaft übernimmt erneut UNICEF Vorsitzender Dr. Jürgen Heraeus. Nahid Shahalimi, Schriftstellerin des kürzlich erschienenen Buches „Wo Mut die Seele trägt“, trägt als Festrednerin zur Gala bei.

Alle weiteren Informationen zur UNICEF Spendengala auf Gut Ising für Gäste und Sponsoren sind auch hier zu finden.

UNICEF
Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen ist in 150 Ländern der Welt mit 130 sogenannten Länderbüros vertreten, die die Hilfe vor Ort organisieren. Seit 1946 kämpft UNICEF für das Recht auf Kindheit, welches vor allem in Kriegs- und Krisengebieten gefährdet ist. Mädchen sowie Jungen werden dank schneller Nothilfe sowie langfristigem Wiederaufbau dabei unterstützt, gesund und sicher aufzuwachsen sowie die Chance zu erlangen, ihre Fähigkeiten voll entfalten zu können. UNICEF Deutschland gilt heute als eine der wichtigsten Stützen der weltweiten UNICEF-Arbeit.

Nahid Shahalimi - Festrednerin und Schriftstellerin
Die diesjährige Festrednerin Nahid Shahalimi wurde in Afghanistan geboren. Als sie mit zwölf Jahren aus ihrer Heimat fliehen musste, fanden sie, ihre Mutter und ihre drei Schwestern Zuflucht in Kanada. Heute lebt die Buchautorin schon seit 17 Jahren in Deutschland. Da sie der Schmerz durch den Verlust ihrer Heimat immer noch begleitete, reiste sie für fast drei Jahre zurück nach Afghanistan, eines der gefährlichsten Länder der Welt. Ihr kürzlich erschienenes Buch „Wo Mut die Seele trägt“ wird sie auf der UNICEF Spendengala vorstellen. Ebenso wird sie über das Thema „Frauen in Afghanistan“ erzählen. Nahid Shahalimi ist Mitglied des Deutschen Komitees für UNICEF.

Über Gut Ising
Das 170 Hektar große Gut Ising liegt malerisch am Chiemsee mit Blick auf das Alpenpanorama. Mit einer Tradition von historischer Dimension, die auf das altrömische Staatsgut Usinga zurückgeht, ist Gut Ising Visitenkarte bayerischer Gastlichkeit auf höchstem Niveau. Mit seinem Gebäude-Ensemble und seinem einzigartigen Angebot an Freizeitmöglichkeiten erfüllt das sich im Besitz der Familie Magalow befindliche Gut höchste Ansprüche. Gut Ising gilt weit über die Grenzen Deutschlands hinaus als Eldorado für Reiter und Polo-Spieler. Das Gut verfügt über einen eigenen Golfplatz und bietet den Gästen Outdoor- und Indoor-Tennisanlagen. Wandern, Rad- oder Ballonfahren sowie Segeln runden das sportliche Programm ab. Gut Ising hat sich einen Namen mit Kulturveranstaltungen gemacht und zählt mit dem neuen exklusiven „Gut Ising Spa & Wellness“ zu den Top-Adressen des Landes. Ideale Voraussetzungen bietet Gut Ising zudem für Tagungen, Hochzeiten und Familienfeiern.