Events

Events in Chiemgau

29 März 2014

Meier Müller Schulz oder Nie wieder einsam!

Meier Müller Schulz oder Nie wieder einsam! Was tun, wenn einen das Schweigen in den eigenen vier Wänden schier wahnsinnig macht? Wenn außer den Stimmen aus dem Radio zuhause quälende, öde Stille herrscht? 

Eine Geiselfarce-Komödie auf auf Gut Ising

Herr Meier ist nicht länger gewillt seine desolaten Lebensumstände hinzunehmen. Ob die aus tiefster Verzweiflung geborene Idee einer Geiselnahme wohl ein Lösungsansatz darstellen könnte? Scheinbar willkürlich entführt er Herrn Schulz, bringt ihn gefesselt, mit vorgehaltener Waffe und mit Augenbinde versehen, zu sich nach Hause. Aber kaum sind die beiden in trauter Zweisamkeit, als sich auch schon ein lästiger Stöhrenfried ins Szenario einmischt: Frau Müller. Die Nachbarin von gegenüber, die Meier nicht einmal kennt, lässt sich nicht abwimmeln, entdeckt somit die Geiselnahme und reagiert darauf völlig unerwartet. Auch Frau Müller hat ein Problem: Sie braucht nämlich einen Verlobten für den bevorstehenden Besuch ihrer Eltern, damit diese meinen, bei der Tochter sei alles "normal". Die beiden gehen einen Kuhhandel ein...

Die Geisel Schulz verliert bald die Angst und wird durch ihre Zwangssituation zum Stillhalten, Zuhören, und Nachdenken genötigt. Schon bald scheint es Schulz zu gelingen aus seiner Not eine Tugend zu machen...für alle drei - Meier Müller Schulz - eröffnen sich nie da gewesene zwischenmenschliche Horizonte. Die Komödie aus der Feder von Marc Becker bringt nicht nur zum Lachen, sondern regt auch zum Nachdenken an. Witzige Dialoge, überraschende Wendungen sowie schräge Situationskomik reizen den Lachnerv und versprechen einen mehr als unterhaltsamen Theaterabend.

Besetzung
Herr Meier: Laurentius Fischer
Herr Schulz: Peter Formanek
Frau Müller: Kirsten Benekam
Regie: Bernhard "Hank" Höfellner
Technik: Fabian Meyer-Pohrt

Wo? Im Isinger Saal auf Gut Ising
Wann? 29.03.14
Einlass 19:00 Uhr; Beginn 20:00 Uhr
Karten unter: Tel.-Nr. 08669/5263

Zurück