Presse

Hotel Gut Ising in den Medien

Pressesprecherin

Dipl.-Betriebswirtin (FH) Manuela Voigt

Dipl.-Betriebswirtin (FH)
Manuela Obermeier geb. Voigt

Tel. +49 8667 79-158
Fax +49 8667 79-432

m.obermeier@gut-ising.de

Premiere auf Gut Ising

Bild Matthias Gruber | Gruber Images - www.polo-looks.com

BUNTE Chiemsee Cup vom 11. bis 13. August 2017
Gesellschaftliches Highlight im Reitsport: Erstmals findet vom 11. bis 13. August 2017 auf Gut Ising der BUNTE Chiemsee Cup statt. Das Poloturnier wird in Kooperation mit dem Chiemsee Polo Club Gut Ising e.V., Hotel Gut Ising und dem People-Magazin BUNTE veranstaltet. Über das gesamte Sommerwochenende werden Amateure und Profis verschiedener Klassen in diesem Medium Goal Turnier mit insgesamt über 100 Pferden vertreten sein, daneben werden auch prominente Gäste auf dem roten Teppich erwartet. Ein Ereignis also auch für nicht pferdeaffine Besucher. Neben den neun Spielen, die in Zeitabschnitte – sogenannte „Chukker“ – aufgeteilt sind, findet über die drei Tage verteilt ein umfangreiches Rahmenprogramm statt. Gut Ising empfängt Polosportler, Reitsportler, prominente Gäste und Reitsport-Begeisterte in einem von Deutschlands größten Polozentren. Der Besuch des BUNTE Chiemsee Cups ist über den gesamten Zeitraum kostenfrei möglich.

Drei Tage Poloprogramm
Abwechslung über drei Tage: Unter der Turnierleitung von Carlos Velazquez, Dr. Christian Hartig und Eva Brühl, eine der besten deutschen Polospielerinnen und Präsidentin des Chiemsee Polo Club Gut Ising, treten 24 Spieler in sechs verschiedenen Teams vor der wunderschönen Alpenkulisse an. Nach dem Captains’ Meeting am Freitag um 13:00 Uhr, wobei Spielbedingungen und Regeln erklärt werden, startet der BUNTE Chiemsee Cup um 14:00 Uhr in seine erste Runde. Moderiert von Alexander Schwarz, einem der erfolgreichsten deutschen Polospieler, werden am ersten Cup-Tag bis 17:00 Uhr drei Spiele zu sehen sein. Die nächsten sechs Spiele finden am Samstag und Sonntag jeweils ab 12:00 Uhr statt.

Sehen und gesehen werden
Der BUNTE Chiemsee Cup erwartet nicht nur pferdeaffine Gäste. Neben der sportlichen Unterhaltung gibt es am Samstag und Sonntag zwischen 12:00 und 16:00 Uhr erfrischende Cocktails an der Scavi & Ray Beach Bar sowie Fingerfood des Küchenteams des Gourmetstüberls USINGA. Beim Après-Polo und bei der BUNTE Players’ Night (nur für geladene Gäste) am Samstag mischen sich Gäste mit Spielern und Prominenten zum Austausch. Wenn die Hüte tragenden Damen beim „Tread-in“ die aufgeworfenen Rasenstücke wieder eintreten, wird das Flair von Ascot oder Kitzbühel im Chiemgau hautnah zu spüren sein – Hutprämierung (am Sonntag) inklusive. Außerdem wird Elasten einen ausgewählten Zuschauer prämieren und einen hochwertigen Sonderpreises vergeben (am Samstag).

Nach BUNTE Cover Shootings und aufregenden Spielen bilden den Abschluss des Polo-Turniers am Sonntagabend die Siegerehrung sowie die Wahl des „Most Valuable Player“ und des „Best Playing Pony“.

Erstklassige Partner am Polofeld
Unterstützt wird der BUNTE Chiemsee Cup neben dem Kooperationspartner BUNTE und dem Ausrichter Hotel Gut Ising von den Teamsponsoren Elasten, Ketterle Car Group, Scavi & Ray und der UBS Switzerland AG. Offizieller Ausstatter des Turniers ist La Martina. Die Bayern Tourismus Marketing GmbH und Ligne St Barth werden als Partner am Polofeld das Rahmenprogramm wunderbar ergänzen. Die Partner und Sponsoren präsentieren sich auch während der Turniere am Spielfeldrand. Weitere Informationen sind auf der Website www.buntechiemseecup.de einsehbar. Das Turnier wird bei jedem Wetter stattfinden. Nähere Details zum Turnier selbst, zum Rahmenprogramm oder auch zu den Spielregeln sind auf www.chiemseepoloclub.com zu finden.


Neue Marketing-Kooperation: „Golfland Chiemsee-Chiemgau“

Der Chiemgau ist als Urlaubsdestination für Golfsportler bisher eher ein „schwarzer Fleck“ auf der Landkarte. Das soll sich jetzt ändern und zwar mit der neuen Marketing-Kooperation „Golfland Chiemsee-Chiemgau“. Jeweils fünf Golfplätze und Hotels haben sich aktuell mit dem Chiemgau Tourismus e.V. zusammengetan, um den Tourismus im Chiemgau ab sofort auch mit dem Premiumprodukt „Golf“ zu stärken. Diese sind folgende Golfplätze mit ihrem jeweiligen Partnerhotel: Golfplatz Chieming und Parkhotel Traunstein, Golfplatz Ruhpolding und Wohlfühlhotel Ortnerhof, Golfplatz Reit im Winkl und Gut Steinbach, Hotel Gut Ising mit hoteleigenem Golfplatz und das Golfresort Achental mit hoteleigenem Golfplatz.

„Schließlich kann es nicht sein, dass viele Golfer an unserer Region vorbeifahren und zum Golfurlaub in Österreich „abschlagen“, obwohl wir landschaftlich reizvollere, abwechslungsreiche und einzigartige Golfplätze in Verbindung mit hervorragenden Partner-Hotels zu bieten haben", so Stephan Vogl, einer der Sprecher der Kooperation und Clubmanager des Golfclubs Chieming.

So erwarten den Golfer ein bayerisches Landschaftsidyll mit herrlichen 360°-Panoramen, Chiemsee und den Chiemgauer Alpen bei einer trotzdem zentralen Lage zwischen München und Salzburg. Die von Top-Architekten entworfenen Meisterschaftsplätze bestechen durch ihre hervorragende Qualität und bayerischen Charme. Zwischen den Golfrunden lockt ein Bummel durch das schmucke Traunstein, ausgezeichnete Gastronomiebetriebe oder ein Wellnesstag bei den Partnerhotels. Hier ist ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Mitglieder der Kooperation bieten ihren Gästen attraktive Golf-Arrangements, die nichts zu wünschen übriglassen und einen entspannten, gut organisierten Golfurlaub versprechen: Das beginnt beim Check-in an der fachkundigen Hotelrezeption, die einen direkten Onlinezugang zum Reservierungsportal aller Partner-Golfanlagen hat und Tee Times direkt vom Hotel aus buchen kann.

Alle Gastgeberbetriebe haben sich auf die Gästegruppe Golf spezialisiert und bieten neben regelmäßig geschultem Rezeptionspersonal einen betriebseigenen Golf-Experten als Ansprechpartner. Selbstverständlich sind ein abschließbarer Caddy-Raum oder Caddy-Boxen verfügbar. Insgesamt bieten die Gastgeberbetriebe eine gehobene Ausstattung, die festgelegten Qualitätskriterien entspricht. Auch teilnehmende Golfplätze müssen einen Qualitätskatalog erfüllen, die zum Beispiel Öffnungszeiten des Sekretariats, den Golf-Shop, die Platzpflege, die Übungsanlage und die Turnieranmeldung betreffen.

Neu ist auch die gemeinsame Service-Card, mit der der Gast wie mit einer „Kreditkarte“ auf jedem Golfplatz der Kooperation bequem und bargeldlos „bezahlen“ kann. Diese Service-Card erhalten sie bei Buchung der speziellen Golf-Arrangements und exklusiv nur bei den Partner-Hotels im „Golfland Chiemsee-Chiemgau“.

Gemütlich, unkompliziert und entspannt – so wird durchdachter Golfurlaub ab sofort im Golfland Chiemsee-Chiemgau“ möglich sein, gewürzt mit der typisch bayerischen Lebensart und Mentalität.

Die Vorteile des „Golfland Chiemsee-Chiemgau“ werden nicht nur in den Betrieben selbst gegenseitig beworben, es sind auch gemeinsame Marketingmaßnahmen nach außen geplant. Dazu gehören unter anderem eine eigene Homepage, Presseaussendungen sowie Besuche auf Golfwochen und Messen.

Finanziert werden die Kooperation und deren gemeinsame Marketingmaßnahmen jeweils zur Hälfte, durch Beiträge der Golf-Gastgeber und -Plätze und durch den Chiemgau Tourismus e.V. (CT).

Partner der Kooperation mit dem Namen „Golfland Chiemsee-Chiemgau“ sind aktuell, neben dem CT, folgende Golfplätze mit ihrem jeweiligen Partnerhotel:

  • Golfplatz Chieming und Parkhotel Traunstein
  • Golfplatz Ruhpolding und Wohlfühlhotel Ortnerhof
  • Golfplatz Reit im Winkl und Gut Steinbach
  • Hotel Gut Ising mit hoteleigenem Golfplatz
  • Golfresort Achental mit hoteleigenem Golfplatz

Profil Pressetexte Gut Ising

Liebe Interessenten,

im Folgenden haben wir Ihnen allgemeingültige Pressetexte zu Profil, Daten und Fakten, zur Historie und auch zu den Sport & Freitzeitmöglichkeiten auf Gut Ising zusammengestellt.

>> Imagetext

>> Profil Gut Ising

>> Factsheet

>> Sport & Freizeit 

>> Historie